Über mich

Geboren und aufgewachsen in Tokyo, Japan.

Studium der französischen Literatur an der Keio Universität, Tokyo.

In Paris Studium der französischen Literatur an der Universität Paris III und Magister-Studium französisch als Fremdsprache an der Universität Paris VII.

Lebt und arbeitet seit fast 20 Jahren als Japanisch-Lehrerin in Frankfurt am Main.

Seit 1998 Ausbildung in Malerei und Zeichnung, zunächst im Rahmen von Volkshochschulkursen. Seit 2003 im Atelier „Ahmad-Rafi“ künstlerisch aktiv.

Seit längerer Zeit schriftstellerisch tätig. Im Juni 2013 Veröffentlichung der Kurzgeschichten-Sammlung “Takeko no zou” (Takeko’s Porträt) in Japan.

Mehrere Ausstellungen, u.a.:

  • Sept. 2007 Gruppenausstellung im Atelier “Ahmad-Rafi”
  • Okt. 2008 Ausstellung im “Japanischen Kultur- und Sprachzentum e.V.”
  • Dez. 2009 Ausstellung “Farbe und Linien” mit Véronique Bouclet-Völkel im Ökohaus in Frankfurt am Main
  • März 2010 Ausstellung “Porträts der (Un-)Bekannten” im “Japanischen Kultur- und Sprachzentrum e.V.”
  • März 2011 Veranstaltung “Kunst-Jam-Session II” mit Lara Mouvée, Petra Hillekes und Birgit Samson in der “PHRIX” in Hattersheim
  • Sept. 2012 Gruppenausstellung “TransErotik” im KBM Kunstraum Bahnhof Mainkur in Frankfurt am Main
  • Nov. 2013 Gruppenausstellung im “Loftelier 65” in Frankfurt Fechenheim
  • Avril 2014 Ausstellung „FRA-PA-IS-TO“ mit Ataman Edirne im „Espace Culturel Bertin Poirée“ in Paris
  • Juli 2015 Gruppenausstellung „RAUMKUNDE“ im Ökohaus
  • Sept. 2015 Ausstellung „Interieur/Exterieur“ im Ökohaus
  • Feb. 2016 Ausstellung „RECHTS TRIFFT LINKS“ in der Klosterpresse in Frankfurt am Main
  • Sept. 2016 Ausstellung „Meine Welt in Deiner Welt?“ mit Manfred Klinkebiel in der Galerie „Remise“ in Berlin